Category Archives: Regionalliga News

Regionalliga Finale der Damen in Bad Zwischenahn

Am letzten Augustwochenende ging es für Bekks, Peggy, Cordula und Tina vom Kaifu Tri Team zum Saisonfinale der Regionalliga Nord nach Bad Zwischenahn, dem letzten von fünf Rennen. Für den Samstag war um 18 Uhr ein Swim & Run geplant, welcher die Startreihenfolge der einzelnen Teams für das Jagdrennen am Folgetag festlegen sollte. Aber leider

1. Platz in der Damen Regionalliga beim Team Sprint in Itzehoe, 3. Regionalliga Rennen 2018, 8.07.2018

Heute hieß es zur Abwechslung mal ausschlafen, gemütlich frühstücken und ganz entspannt nach Itzehoe zum 3. Rennen der Regionalliga Nord anreisen. Das Wetter war auch top, nicht zu heiß und der Wind der vergangenen Tage hatte auch nachgelassen. Der Startschuss für das Damenrennen fiel erst um 13:30 Uhr. Dafür war Teamgeist und Taktik gefragt, denn

3. Platz für das Kaifu Tri Team beim 2. Regionalliga Wettkampf über die Olympische Distanz  1. Juli 2018, Schwerin 

Am vergangenen Sonntag sicherten sich die Kaifu Starterinnen Léana Helbig, Cordula Neudörffer, Tina Schmidt und Julia Witsch den dritten Platz in der Tageswertung  bei einem stark besetzten Rennen. Um 9 Uhr fiel der Startschuss zusammen mit den Männern der Regionalliga auf einer verkürzten Schwimmstrecke (ausgeschrieben waren 1,5km, tatsächlich geschwommen wurden geschätzte 1,2km). Hier hieß es

Erster Regionalliga Wettkampf 2018 – Auf geht’s Mädels!

Am Sonntagmorgen, den 03.06.2018, ist es sonnig und warm. Optimales Wetter um bei dem Vierlanden-Triathlon die Liga-Saison einzuläuten. Gut besetzt mit Cordula, Tina, Rebekka und Maike ging das Kaifu-Tri-Team an den Start. Morgens liegt das Kribbeln in der Luft, was die Triathlon-Herzen höher schlagen lässt. Dann, kurz vor dem Start die Mitteilung: Neopren-Verbot! Und so

1. Platz beim vierten Regionalliga-Wettkampf der Damen in Stuhr

Die Woche war regnerisch und auch die Anfahrt verhieß mit stellenweise sintflutartigen Regenfällen nicht Gutes. Aber beim vierten Regionalliga-Wettkampf in Stuhr waren zumindest die Straßen trocken und hier und da sollte noch die Sonne hervorschauen. Der Wettkampf für das Kaifu-Damenteam begann mit nur zwei Minuten Verzögerung nach dem Start der Herren im kleinen Silbersee, denen