Category Archives: Landesliga News

Landesliga Saisonfinale beim Tribühne Triathlon

Am Sonntag wurde der 6. Wettkampf der Triathlon Landesliga Hamburg beim 10. TriBühne Triathlon in Norderstedt ausgetragen. Das letzte Rennen der Saison bot nochmals spannende Positionskämpfe und tolle Leistungen unserer Frauen- und Männer Teams. Unsere Herren erkämpften sich den 9. Platz in der Mannschaftswertung welcher auch der 9. Platz in der Gesamtwertung der Saison 2016

Erfolgreicher Tag beim ELBE Triathlon 2016

Beim ELBE Triathlon am vergangenen Sonntag wurde der 5. Wettkampf der Landesliga, die Hamburger Meisterschaft über die Olympische Distanz sowie ein Sprint Triathlon ausgetragen. Die 1500 Starter konnten sich über einen top organisierten Wettkampf und sommerliche Temperaturen freuen, auch an die Zuschauer wurde gedacht. Um 8:15Uhr gingen unsere Landesliga Männer auf die Strecke, gefolgt von den

Erfolgreicher Tag beim SCI Triathlon in Itzehoe

Bei perfekten Bedingungen wurde der SCI Triathlon in Itzehoe zu einem tollen Event für unser Kaifu Tri Team. Das 4. Rennen in der Landesliga, das 3. Rennen der Regionalliga sowie die Hamburger Meisterschaft wurden auf der Sprintdistanz ausgetragen. Der Startschuss fiel zuerst für dasHerren Team der Landesliga . Geschwommen wurde im Mühlenteich gegen den Uhrzeigersinn

Erfolgreicher Stadtpark Triathlon 2016 bei „Hamburger Wetter“

Der VVL Stadtpark Triathlon 2016 wurde als 3. Wettkampf der Landesliga Meisterschaften erfolgreich gemeistert. Bei „Hamburger Wetter“ standen morgens um 8 Uhr die Herren und eine halbe Stunde später die Damen an der Startlinie. Die engen Streckenverhältnisse im Stadtparksee führten zu harten Positionskämpfen und es wurde schnell geschwommen. Nach dem Wechsel attackierten unsere Herren und Damen

Großartiger Tag beim Vierlanden Triathlon 2016

Der Vierlanden Triathlon 2016 wurde zu einem heißen Tag mit der geballten Triathlon Aktion. Das Kaifu Tri Team ist mit insgesamt 27 Mitgliedern auf fast allen Strecken unterwegs gewesen. Erster Start am Sonntag war um 9Uhr für die Mitteldistanz, bei der Rebekka Trunkenmüller, Claus Mordhorst und Uta Wolf über Stunden alles gaben. Rebekka hat den Gesamtsieg