3. Wettkampf in der 2. Bundesliga

Für die Startgemeinschaft aus Lemgo und dem Kaifu Tri Team ging es in Verl zum dritten Bundesligawettkampf- wieder mit neu gemischter Besetzung.
Nachdem am Vorabend die Lemgoerinnen für ein super nettes und leckeres Abendessen gesorgt hatten, ging es am Sonntag morgen in das kalte Wasser vom Verler See. Nach einer Startverzögerung ging es darum bei dem Schwimmen von 750m wieder warm zu werden.
Ninja und Jannika könnten ihre Schwimmstärke zeigen und vorne mit aus dem Wasser stürmen. sie fanden in der ersten und zweiten Radgruppe Platz. Rebecca und schließlich auch Leonie kamen weiter hinten aus dem See und mussten die Radstrecke alleine bestreiten. Jannika kam als erste vom Rad und wechselte in die Laufschuhe, Ninja musste nach dem Radfahren leider auf Grund von Magenproblemen aussteigen. Leonie fuhr durch zwei Gruppen durch und konnte, wie auch Rebecca im Mittelfeld auf die Laufstrecke gehen.
Dort ging die Aufholjagd weiter, Jannika kam schließlich als 13. ins Ziel, Leonie wurde 16. und Rebecca lief auf Platz 22, sodass am Ende der 7. Platz für die Mannschaft heraus kam.

Next stop: Grimma