skip to Main Content
Erfolgreicher Tag Beim SCI Triathlon In Itzehoe

Erfolgreicher Tag beim SCI Triathlon in Itzehoe

Bei perfekten Bedingungen wurde der SCI Triathlon in Itzehoe zu einem tollen Event für unser Kaifu Tri Team. Das 4. Rennen in der Landesliga, das 3. Rennen der Regionalliga sowie die Hamburger Meisterschaft wurden auf der Sprintdistanz ausgetragen. Der Startschuss fiel zuerst für dasHerren Team der Landesliga . Geschwommen wurde im Mühlenteich gegen den Uhrzeigersinn auf einem Rundkurs. Das Team mit Christian Klingelhöller, Steffen Sommerfeld, Philipp Prosch, Timo Schulz, Maic Hütköper, Tobias Becker, Jan-Patrik Schlesinger, Karsten Elias, Sebastian Überschär und Maximilian Reisert behaupteten sich am Ende auf einem guten 9. Platz in der Mannschaftswertung. Unsere Damen sind mit Lydia Sommerfeld, Monika Gebauer, Katrin Gerber, Johanna Mester, Carmen Klingelhöller, Uta Wolf, Jenny Weidner und Mirka Lehrer ins Rennen gegangen. Mit zwei top Ten Platzierungen reichte es zum Podium auf dem 3. Platz in der Mannschaftswertung! Lydia konnte sich zudem über den Silberrang in der Einzelwertung freuen!

Das Regionalliga Damen Team mit Léana Helbig, Rebekka Trukenmöller und Cordula Neudörfer machte ein ganz starkes Rennen an diesem Tag. Nach dem Schwimmen hatten alle drei anderthalb Minuten Rückstand auf die Führung. Doch jetzt begann die Aufholjagt! Von Platz 20 fuhren alle drei in die Top 10 auf dem Rad. Beim Laufen machten die drei mit den schnellsten Splits die Plätze 3,4 und 5 klar. Diese tolle Mannschaftsleistung bedeutete der Sieg in der Regionalliga!

Und dann waren da noch die Hamburger Meisterschaften mit unseren Kaifujanern Lennard Klocke und Sebastian Scheffler. Lennard erreichte in den top Ten das Ziel, zudem wurden beide Mitglieder mit dem 2. Platz in ihrer Altersklasse belohnt!

Da kann man nur sagen: Herzlichen Glückwunsch an alle Kaifujaner! Ihr habt ein tolles Rennen gemacht!

Back To Top