3. Platz beim Schloßtriathlon in der Regionalliga

Unser Damen Team mit Léana Helbig, Cordula Neudörffer und Monika Gebauer war sehr erfolgreich beim 2. Rennen der Saison. Der Schloßtriathlon in Schwerin hatte zum 28. Male eingeladen, um bei idealen Bedingungen ein tollen Wettkampf auf der Olympischen Distanz zu veranstalten. Nach dem Schwimmen machte sich Léana als 9. Frau auf die Verfolgung der Konkurrenz. Mit etwas Abstand folgten Cordula und Monika. Die 40km Rad spielten den Damen sehr in die Hand, denn sie machten ordentlich Boden gut. Als 7. Frau stieg Léana vom Rad, Cordula war bereits auf Platz 14 vorgefahren und auch Monika hatte Plätze gut gemacht. Die anschließenden 10km Laufen wurden ein heißes Rennen auf der überaus Zuschauerfreundlich Strecke. Nach 4 Runden kam Léana als 3. Frau ins Ziel, gefolgt von Cordula auf 5, jetzt wurde es Spannend ob es zum Podium für das Team reicht. Und tatsächlich: mit dem 23. Platz von Monika reichte es zum 3. Platz in der Mannschaftswertung, Punktgleich mit den Triabolos hinter den Tri Michels und SG Lehrte! Einfach Großartig!